SPARGEL-IDEE


Spargel mit Pasta und Garnelen

Heute haben wir, passend zur startenden Spargel-Saison, eine frühlingshafte Rezeptidee für Sie gefunden - Zitronenpasta mit Garnelen und grünem Spargel (Quelle).

Sie benötigen...

  • 150 g grüner Spargel
  • 250 g Pasta
  • 10-12 Garnelen
  • 1 TL Olivenöl und 1 TL Butter 
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 200 g Sahne   
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft     
  • Parmesan   
  • Petersilie

Zubereitung

Die Endstücke wegschneiden, den Spargel waschen und anschließend drittelnoder vierteln.  Petersilie waschen und klein hacken. Käse reiben, Zitrone auspressen und den Abrieb der Zitrone zur Seite legen. 

Olivenöl und Butter in der Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten braten und zur Seite stellen. Den Zitronenabrieb zusammen mit der Sahne in den Bratansatz geben und eindicken lassen. Mit ZitronensaftSalz und Pfefferabschmecken. Knoblauch hinzufügen und bei geringer Hitze köcheln

Wasser zum Kochen bringen, salzen und Pasta hinzufügen. Fünf Minuten bevor die Pasta fertig ist, den Spargel mit ins Wasser geben und fertig kochen. Sollten Sie frische Pasta verwenden, geben Sie den Spargel gleich direkt mit in das Salzwasser!

Spargelpasta und Garnelen zur Zitronensahne-Sauce geben und vorsichtig unterheben. Parmesan und Petersilie darüber streuen.

Buon appetito!